LIVE e. V.

Wir machen die Erfahrung, dass auf den MännerCamps immer wieder eigene „seelische Verletzungen“ oder sogenannte „Verhaltensmuster“ sichtbar werden. Manche Männer stellen sich auf den Camps zum ersten Mal ihrer eigenen Lebensgeschichte und damit auch den daraus entstandenen Wunden. Wir sind davon überzeugt, dass es für uns Männer wichtig ist, Gott als lebendigem Vater zu begegnen und dem Heiligen Geist Raum in unserem Leben und einer Lebensveränderung zu geben. Um Männer darin zu unterstützen, diesen Weg gehen zu können, kann eine umfassendere Begleitung – gerade auch durch fachlich ausgebildete Menschen (mit einem christlichen Background) – aufgrund der Verletzungen in unserem Leben sinnvoll sein.

Auf den Männercamps haben wir daher bereits seit einigen Jahren das Angebot einzelner begleitender Gespräche. Allerdings reichen diese oft nicht aus, um umfassende Veränderungen auszulösen. Sie dienen eher der eigenen Orientierung. Wo kann ich also tiefgehende Begleitung finden? Was ist für mich das Richtige? Was sind meine nächsten Schritte?

Wir möchten, dass Männer in dauerhafte Freiheit gelangen und dass die MännerCamps nicht nur ein „Strohfeuer“ sind. Darum weisen wir hier auf eine Schnittstelle hin, von der wir überzeugt sind, dass es für den ein oder anderen Mann sinnvoll und hilfreich ist: Seit Jahren sind FreeatHeart und LIVE e. V. eng miteinander verbunden. Die beiden Leiter von LIVE e. V. Tobias Mock und Karsten Sewing sind Begleiter des FreeatHeart Leitungsteams, sind Bestandteil des Camp-Sprecherteams und verantworten den Bereich „Beratung, Coaching und Supervision“.

Bei LIVE kannst Du mit Deinen Fragen landen. Hier findest du weiterführende Begleiter.

  • Beratung, Coaching, Supervision
  • Traumaarbeit, Männerreise, Abenteuertouren für Männer mit Begleitung
  • Arbeit rund um „Identität“
  • … und vieles mehr.

Kontakt

info@live-gemeinschaft.de
Lübbecker Str. 85, 32257 Bünde
Tel. 05223-6598-173 / Fax: -174