Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am FreeatHeart MännerCamp 2018

Mit der Anmeldung zum FreeatHeart MännerCamp 2018 in Bad Kissingen akzeptiert der Teilnehmer die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am FreeatHeart MännerCamp. Dieses findet vom 10.-13. Mai 2018 auf dem Gelände des Heiligenhof, Alte Euerdorfer Straße 1, 97688 Bad Kissingen statt. Anmeldebedingungen

Da es sich bei dieser Veranstaltung um ein MännerCamp handelt, ist die Teilnahme auf Männer ab 18 Jahre beschränkt. Anmeldungen für Frauen können leider nicht berücksichtigt werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 185 Männer begrenzt. Anmeldungen sind möglich bis die Veranstaltung ausgebucht ist, spätestens jedoch bis zum 22. April 2018. Eine Anmeldung für die einzelnen Preiskategorien nur so lange möglich, bis die entsprechenden Kontingente ausverkauft sind.

Ab dem 1. März 2018 ist eine Anmeldung nur noch zu Spätbucherkonditionen möglich.

Für alle Kategorien gibt es Ermäßigungen für Arbeitslose, Schüler und Studenten sofern die Bedigungen für die Ermäßigung bei uns schriftlich nachgewiesen werden.

Im Falle einer Anmeldung zum ermäßigten Teilnehmerbeitrag gilt die Einzugsermächtigung bis zur Höhe des nicht ermäßigten Teilnehmerbeitrages.

Sollte der erforderliche Nachweis für eine Ermäßigung des Teilnehmerbeitrages bis zum 22.04.2018 ausbleiben, werden wir ab dem 23.04.2018 den Differenzbetrag zum nicht ermäßigten Teilnehmerbetrag einziehen.

Für den Vater-Sohn-Tarif, der Vater und Sohn ermöglicht, ein Zweibettzimmer zum ermäßigten Preis zu buchen, ist ein Nachweis ihres Verwandschaftsgrades nur notwendig, wenn von Seiten des Veranstalters Zweifel geäußert werden, dass es sich bei ihnen um Vater und Sohn handelt.

Die Anmeldungen wird vom Veranstalter bestätigt und als verbindlich angesehen.

Um unnötige Verwaltungskosten zu vermeiden, erteilen Sie uns bitte auf dem Anmeldeformular die einmalige Ermächtigung, den fälligen Betrag per Lastschrift einzuziehen.

Sollte der Lastschrifteinzug auf Grund einer Kontounterdeckung abgelehnt werden, behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr von bis zu 10,00 € zu berechnen.

Als Alternative zum Lastschrifteinzug bieten wir die Zahlweise per Paypal an. Die Paypal sehr Hohe Gebühren von uns verlangt und wir die Teilnehmerpreise gerne weiterhin konstant halten wollen, berechnen wir bei Zahlungsweise per Paypal eine Gebühr von 10,00 €.

Rücktrittsbedingungen

Bis zum 1. März 2018 ist eine Stornierung problemlos möglich.

Für Stornierungen bis zum 01.03.2018 entstehen Rücktrittskosten in Höhe von 20 % des Teilnehmerbeitrages.

Ab dem 02.03.2018 ist ein Rücktritt leider nicht mehr möglich. Wir werden in diesem Fall den gesamten Betrag in Rechnung stellen.

Sollte das FreeatHeart MännerCamp durch den Veranstalter abgesagt werden, werden bereits bezahlte Seminargebühren in vollen Umfang rückerstattet. Weitergehende Forderungen sind ausgeschlossen.

Leistungsumfang

Der Teilnehmerbeitrag beinhaltet Unterkunft der gebuchten Kategorie inklusive Bettwäsche (außer Zeltplatz), Vollpension, Seminargebühren, so wie die Teilnahme der angebotenen Freizeitaktivitäten.

Das Mittagessen am Abreisetag besteht aus einem Lunchpaket für jeden Teilnehmer.

Die Unterbringung erfolgt je nach gewählter Kategorie wie im Angebot beschrieben.

Haftungsausschluss

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Sach- und Körperschäden, die durch die Teilnahme der angebotenen Freizeitaktivitäten entstehen.

Die Haftung für sonstige Sach- und Körperschäden ist ebenfalls ausgeschlossen, es sei denn, dass den Veranstalter Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit trifft.

Foto- und Film- und Tonaufnahmen

Der Mitschnitt von Film- und Tonaufnahmen während des einzelnen Vorträgen ohne vorherige Genehmigung der Campleitung ist untersagt. Bei Veröffentlichung widerrechtlich erstellter Film- und Tonaufnahmen behalten wir uns vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

Während des Camps werden gegebenenfalls Fotos oder Videoaufnahmen vom Veranstalter gemacht, die später veröffentlicht werden. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden.

Werbung

Das Verteilen von Werbemedien auf dem Campgelände ist nur mit Genehmigung der Campleitung zulässig.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.