Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht

Nach § 312g Absatz 2 Nr. 10 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) gilt das Widerrufsrecht unter anderem nicht für Verträge über Beherbergung und andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen. Darunter fällt auch das FreeatHeart MännerCamp.

Wir bieten Ihnen trotzdem das Recht, alle Buchungen, die vor dem 25.04.2017 getätigt werden bis zum 24.04.2017 zu stornieren. Ab dem 25.04.2017 ist ein Rücktritt nur noch mit Stornogebühren über 100 % des Teilnehmerbeitrages möglich.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (FreeatHeart Deutschland e. V., Christian-Doppler-Ring 20, 23562 Lübeck, Telefonnummer: 0451 6091325 , E-Mail-Adresse: info@freeatheart.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Für Stornierungen bis zum 24.04.2017 entstehen Rücktrittskosten in Höhe von 20 % des Teilnehmerbeitrages.

Bei Stornierungen ab dem 25.04.2017 werden Stornogebühren über 100 % des Teilnehmerbeitrages berechnet.